Trainingsangebote

Krafttraining bzw. Muskeltraining

Krafttraining bzw. Muskeltraining ist der entscheidende Baustein in unserem Konzept. Vor allem im Alter kann die Muskelmasse dramatisch abnehmen (Sarkopenie). Die Folge sind nicht nur Immobilität, sondern auch Stoffwechselstörungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Bei uns kommt der vor allem für die ältere Generation konzipierte Präventions- Gerätepark von Dr. Wolff zum Einsatz. Das Wirkungsprinzip vom Dr. Wolff Präventionspark ist ganz einfach: Widerstände in alltagsnahen Bewegungen aktivieren sämtliche Muskelgruppen Ihres Körpers. Dabei ermöglicht Ihnen die patentierte Gerätetechnologie zügiges Trainieren ohne lästiges und zeitraubendes Einstellen der Geräte.

Es stehen insgesamt zwölf Dr. Wolff-Geräte zur Verfügung. Je nach Trainingsziele und individuellen Voraussetzungen werden diese Geräte im Trainingsplan integriert. Bei uns findet kein Zirkeltraining statt! Es ist es nicht entscheidend, dass alle Geräte im Trainingsplan auftauchen, sondern die Ziele und individuellen Voraussetzungen bzw. Einschränkungen bestimmen die Auswahl der Übungen. Darum kümmern sich die qualifizierten Sporttherapeutinnen.

Das heißt, es wird ein für Sie individueller Trainingsplan zusammengestellt, worin Übungen zur Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit sowie allgemeine Alltagsübungen vorkommen (s. unten).

 

Alltagstraining/Sturzprävention

Hier werden Grundbewegungen geübt und trainiert:

  • Hinsetzen und Aufstehen von einem Stuhl.
  • Treppen hoch- und runtergehen.
  • Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichts.
  • etwas vom Boden aufheben.
  • Übungen zur Mobilisierung der Gelenke.

Dazu gibt es verschiedene Hilfsmittel und Kleingeräte. Diese Übungen werden zu Beginn des Trainings durchgeführt. Die Auswahl hängt wieder von individuellen Voraussetzungen und Zielen ab.

 

Funktionelles Training/Faszientraining

Der Club bietet auch funktionelles Training an speziellen Geräten an, sogenannte Slingtrainer der Firma physioloop aus Kiel. Dies sind seilartige Schlingen, an denen man spezielle Ganzkörperübungen durchführen kann. Vor allem wird hier die Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule trainiert. Also ein sehr effektives Training für den Rücken.

Im Krafttrainingsbereich kommen auch sogenannte Kettlebells (Kugelhanteln) zum Einsatz. Bei diesen Übungen werden ganze Muskelketten (Muskelschlingen) trainiert, die auch die Koordination und somit die Alltagsaktivität verbessert.

Und wir bieten auch die neuartige Trainingsform des Faszientrainings an. Hier wird unter Anleitung mit Hilfe von sogenannten Faszienrollen und -bällen eine Selbstmassage durchgeführt. Dies führt zu Lösung von Verspannungen bzw. von verklebtem Bindegewebe. Die Beweglichkeit der Gelenke wird verbessert. Arthrotische Beschwerden können gelindert werden.

 

Training mit Vorerkrankungen

Im Rahmen unseres Trainingskonzeptes können Sie auch mit Vorerkrankungen Sport treiben. Hierbei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Sportrehabilitation.

Bei uns sind Sie auch herzlich willkommen, wenn Sie beispielsweise

  • eine Hüft- oder Knieprothese haben,
  • unter Rheuma oder Osteoporose leiden,
  • unter Rücken- und Gelenkbeschwerden leiden,
  • von Hilfsmitteln beispielsweise einem Rollator und/oder Gehilfen abhängig sind.

Gerne stimmen wir auch Ihr Trainingsprogramm mit Ihrem Arzt ab. Vielleicht ist es auch sinnvoll, dass Sie zunächst einen Personal-Trainings-Termin vereinbaren.

 

Training zur Ergänzung/Unterstützung anderer Sportarten

Sie sind noch richtig fit. Spielen noch Tennis, Golf oder gehen „Ihrer“ Sportart nach, die Sie schon seit Jahrzehnten betreiben. Sie merken allerdings, dass die Bewegungen schwieriger werden. Die Kraft, Beweglichkeit und oder die Schnelligkeit nachlässt. Auch die Gelenke fangen gegebenenfalls an zu zwicken.

Spätestens dann wird es notwendig, dass man mit einem ergänzenden Training beginnt, wo Kraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit gezielt trainiert wird.

Und auch hierbei können wir Sie unterstützen, in dem wir Ihnen einen individuellen Trainingsplan erstellen!

 

Preisinformation

Die Preisgestaltung richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen: Es kommt darauf an, wie oft Sie zum Training kommen und ob Sie das Galileo-Vibrationstrainng dazu buchen möchten. Neben Clubmitgliedschaften gibt es auch verschiedene Zehnerkarten. Clubmitgliedschaften gibt es schon ab 39,90 € pro Monat, Zehnerkarten ab 139,- €.

Bitte informieren Sie sich persönlich und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch oder Probetraining. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Öffnungszeiten ab Juni 2020

Mo., Di. u. Do.

8.00-13.30
14.30-18.30

Mittwoch

8.00-12.30
15.00-18.00

Freitag

8.00-13.00

Samstag

8.30-12.30